141 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Liebe Janine,

    unsere kleine Mila ist nun mittlerweile über 6 Monate alt.
    Bewusst habe ich mir so viel Zeit gelassen, meine Erfahrungen hier mitzuteilen, denn: Eine Betreuung bei dir geht weit über den Geburtsvorbereitungskurs und die Wochenbettbetreuung hinaus.

    Angefangen hat alles mit dem Vorbereitungskurs, den Du sehr lebendig und mit Witz gestaltet hast. Wir haben uns sehr wohl gefühlt in der Gruppe. Auch mein Partner war sehr angetan von dem Kurs und er empfiehlt allen werdenden Vätern, einen Partnerkurs zu machen! 🙂
    Als dann der Geburtstermin immer näher rückte und Mila sich in der BEL offensichtlich wohl fühlte, wurde ich als Erstgebärende dann doch sehr nervös. Hier hast Du dir viel Zeit genommen und die verschiedensten Dinge ausprobiert. Auch hast Du mir gezeigt, was ich tun kann, um die kleine Dame aus ihrer BEL zu locken. Als klar war, dass auch dies nichts an der BEL geändert hat, hast Du mich nach FFM in die Uniklinik empfohlen, die dort auf spontane Geburten in BEL spezialisiert sind. Ich will nicht weiter ausholen, aber letztendlich waren wir dort und haben auf ganz natürlichem Wege unsere kleine Tochter gesund empfangen. Leider warst Du nicht mit dabei, aber dank DIR waren wir dort. Dafür sind wir sehr dankbar und jederzeit würde ich es wieder tun.
    Ich möchte hier allen werdenden Mamas Mut machen – in FFM war die spontane Entbindung in BEL so selbstverständlich wie eine in SL. Das hat mir Sicherheit gegeben und sie wussten, was sie zu tun haben. Ansonsten berät euch Janine echt super zu dem Thema!
    In der Wochenbettbetreuung hast Du dir sehr viel Zeit genommen – auch wenn es nicht immer einfach war.
    Wenige Monate später folgten dann deine Vorträge zum Thema Beikost und zum Thema Hausapotheke. Beide Vorträge waren sehr interessant und gaben mir verschiedene Impulse.
    Noch Heute kann ich mich an dich wenden, wenn mir Fragen rund um das Thema Baby kommen!

    Wir sagen tausendmal Danke!

    Auch noch wichtig zu erwähnen ist der Rückbildungskurs, den Jutta Sheriff geleitet hat. Auch hier möchte ich mich sehr bedanken. Den Kurs hast Du toll gestaltet mit deiner herrlich locker-lustigen Art. Du hast mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Vielen Dank, auch an dich liebe Jutta!

    Liebe Grüße
    Marisa, Christoph & Mila

  2. Hallo,
    der Kindernotfallkurs und auch der Beikostkurs sind wirklich super interessant und sehr, sehr zu empfehlen! Ganz toll und informativ!
    liebe grüße,
    sylvi 🙂

  3. Liebe Janine,
    vielen lieben Dank für den lustigen und interessanten Vorbereitungkurs. Tausend Dank für die Wochenbettbetreuung. Ich habe mich unglaublich wohl bei dir gefühlt und bist für mich die TOP Hebamme, die ich herzlichst weiter empfehle. Auch Oscar war mit dir mehr als zufrieden und fand den Vorbereitungskurs ebenfalls klasse und sehr informativ. Vorallem Danke ich dir für deine immer aufmunternden Worte und deine Gelassenheit, die unheimlich ansteckend war. Außerdem Danke ich dir für die Unterstützung nach der Geburt und das du immer für Hilfe, Rat und Tips ansprechbar bist und das in einem mega tempo.
    Die Zeit im Kreißsaal und ich Zeit danach mit dir war unglaublich schön und ich habe dich nach de Betreuung sehr vermisst. Du bist ein ganz toller Mensch und machst dein Job mit Leib und Seele und das spürt man einfach ach weiter so!!!! Fühl dich gedrückt.
    LG Oscar, Graziella & Alessio

  4. Liebe Janine!
    Ich danke Dir von ganzem Herzen für den Geburtsvorbereitungskurs und den Hypno Birthing Kurs (hier natürlich auch Danke an Corinna!) – ich durfte in dieser Zeit soviel erfahren und lernen, was mich sehr bereichert hat! Ich bin so glücklich darüber, das ich durch den Hypno Birthing Kurs eine tolle und angstfreie Einstellung zur Geburt bekommen durfte! Mein Freund und ich sind durch diese Zeit auch als zukünftige Eltern sehr gewachsen und haben einen gemeinsamen, tollen Weg gefunden wie wir die Geburt unseres Kindes zusammen erleben können – das ist unbezahlbar für mich und ich meine es wirklich so, wenn ich sage: von meinem ganzen Herzen vielen Dank dafür!
    … und es war immer so lustig mit Dir Janine!
    Schade das die Kurse schon vorbei sind, es war einfach klasse und ich werde die Zeit vermissen! Ich kann es nur jedem empfehlen:)

    Ganz liebe Grüße,
    Sylvi 🙂

  5. Hallo Janine, wir als Eltern von 2 kleinen Mädchen können dir auch nur ein Lob aussprechen, du scheinst eine echt gute Hebamme zu sein. Wir waren unserer Hebamme auch sehr dankbar, es gibt nichts schöneres als gesunde Kinder zur Welt zu bringen. lg von uns Chris & Melli

  6. Liebe Janine.
    Vielen Dank. Für den Vorbereitungskurs, für die Geburtsbetreuung und jetzt für die Nachgeburtsphase.
    Für alle, die gerade schwanger sind und sich überlegen, welchen Vorbereitungskurs sie machen sollen/wollen, welches Krankenhaus es werden soll, hier eine Meinung von einem frischen Papa.
    Meine Frau hat mich zu dem Geburtsvorbereitungskurs einfach mitangemeldet und zuerst war ich mäßig amüsiert, dass ich zu ALLEN Kursterminen mitsollte. Ich hatte mich eher auf ein paar letzte Abende in Freiheit gefreut. Dazu kamen Erzählungen von Freunden, die bei anderen Hebammen Kurse machen mussten. Vom gedanklichen Bäume umarmen bis Hecheln war bei denen alles dabei. Kurz, ich hatte vieles von dem Kurs erwartet. Aber nicht, dass er so gut war! Nach den gemeinsamen Abenden und dem Samstagstermin hätte es für mich gerne weitergehen können. Warum? Janine hat (O-Ton): „Bock auf Geburt“. Und das merkt man und das gibt sie weiter. Auch an die Männer.
    Janine konnte dann zum Glück auch zur Geburt ins Alice kommen. Ein vertrautes Gesicht war auch für mich sehr beruhigend, so dass die Geburt bei uns als unvergessliches positives Erlebnis in Erinnerung bleiben wird. Ins Alice sind wir nur wegen Janine, sonst wäre AB als Maximalversorger für uns risikoaverse Eltern unsere erste Wahl gewesen. Der Kreissaal im Alice ist super, die Station auch, insbesondere sind die Schwestern mehr als freundlich. Wir haben keine schlechte Erfahrung gemacht.
    Ich wünsche den werdenenden Eltern, die das lesen, gutes Gelingen und viel Freude.
    Tobias

  7. Liebe Janine,

    du hast mich, und später uns, in der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der Zeit danach begleitet. Ich hatte so ein Riesenglück dich als Beleghebamme zu haben, in der Zeit voller Zauber und Freude, aber auch voller Sorgen und Anstrengung. Bereits beim Hypnobirthing-Kurs haben wir dich als eine sehr witzige, aber auch außerordentlich tiefgründige und kompetente Persönlichkeit kennengelernt. Du hast uns das Gefühl gegeben „alles wird gut und ich bin für euch da“. So war es auch. Es war alles gut und du warst für uns da, Simons Start ins Leben war wunderbar. Das hat uns allen viel Kraft und Zuversicht für die schwierigen Tage danach gegeben. Ich bin sehr glücklich, dass die Geburt so war, wie ich es mir gewünscht habe: ohne Fremdeinwirkung, aus eigener Kraft. Es war sogar noch besser, im sonst leeren Kreißsaal war es schon fast wie Zuhause. Ich wünsche dir, liebe Janine, viel Kraft weiterhin, viele glückliche Augen, viele gesunde Babys, viel Spaß bei deiner wertvollen Arbeit und bleib wie du bist!!!! Im Namen aller Wölfles, Liliya

  8. Liebe Ute,

    da wir uns schon vorher kannten und immer gewitzelt haben über die Zeit, wenn es dann bei mir mal soweit ist, stand für mich außer Frage, dass Du unsere Hebamme sein sollst. Wir waren daraufhin sehr glücklich, dass es geklappt hat und haben diese Entscheidung nie bereut – ganz im Gegenteil – wir waren rundum zufrieden und können Dich von ganzem Herzen empfehlen!

    Sei es der tolle Vorbereitungskurs, in dem Du uns schon einen großen Teil der Angst genommen hast, oder Dein offenes Ohr für alle Fragen, die wir vor dem großen Tag hatten und natürlich der Tag der Geburt, der für uns eine ganz besondere Erfahrung war. Ich musste ganz oft an Deine Worte „Besenstrich für Besenstrich“ denken, wenn ich immer wieder aufgeben wollte. Aber durch Deine tolle Unterstützung und vor allem durch Deine unglaubliche Ruhe, die Du auf uns übertragen hast, haben wir die teilweise schweren Stunden gemeistert und unser Zwerg ist gesund und munter auf die Welt gekommen.

    Liebe Janine,
    ich hatte das große Glück, dass ich vor Utes Eintreffen im Alice von Dir betreut wurde. Und auch während der Geburt hast Du uns mit all Deiner Kraft (im wahrsten Sinne des Wortes 😉 ) unterstützt, da unser Zwerg einfach nicht nach unten „rutschen“ wollte.
    Auch Dir danken wir von ganzem Herzen für Deine tolle Unterstützung!! Ihr seid echt ein super Team!

    Liebe Ute,
    auch ganz besonders danken möchten wir Dir für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt, für Dein offenes Ohr und Deine Mut machenden Worte als nicht alles so klappte, wie ich es mir gewünscht habe. Die Stillprobleme und den Baby Blues haben wir mit Deiner Unterstützung gut meistern können.

    Auch der Rückbildungskurs hat viel Spaß gemacht und war immer witzig – vor allem das Rasenmähen 😉

    Liebe Ute, leider etwas verspätet (Jonah ist schon 10 Monate alt – wie schnell die Zeit vergeht…), aber nicht weniger von Herzen sagen wir TAUSEND DANK FÜR ALLES!!!

    Liebste Grüße Simone, Christian und Dein Gargamel Jonah <3

  9. Hallo, da über die Qualität und Fähigkeit von Janine (absolut verdient und zutreffend) schon vermehrt berichtet wurde, möchte ich an dieser Stelle etwas Werbung für den Partnerkurs der Schwangerschaftsvorbereitung machen.
    Ich (als Mann) war nicht unbedingt begeistert von der Idee als ich von meiner Frau mit dem Thema konfrontiert wurde. Ich muss sogar zugeben, als die ersten zwei Kurseinheiten verschoben wurden, da Janine in den Kreissaal musste habe ich mich sogar gefreut. Nachdem die sieben Einheiten vorbei waren, habe ich mich selbst dabei erwischt, dass ich es als schade empfunden habe, dass der Kurs schon vorbei war und wir uns nächste Woche nicht wieder sehen würden.
    Die Atmosphäre im Kurs war sehr entspannt. Die kleinen „Gruppenaufgaben“ boten genug Zeit die anderen Kursteilnehmer genauer kennenzulernen und es war sehr schön andere Männer zu treffen die quasi im „gleichen Boot“ saßen, mit denen man sich austauschen konnte (übrigens nicht nur über die Schwangerschaft).
    Der Kurs war kein sogenannter „Hechel-Kurs“ oder von der Art „Wir malen den Bauch an“, er war für mich persönlich sehr informativ. Janine vermittelte einen umfassenden und detaillierten Einblick rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Natürlich gehörten dazu auch mögliche negative Aspekte, die aber dazu gehören und man sie lieber vorher hört als plötzlich überraschend damit konfrontiert zu werden.
    Jetzt muss ich doch nochmal Janine loben, da sie unabhängig von ihrer fachlichen Kompetenz eine witzige, beruhigende und ermutigende Art hat, die sich über den Kurs hinaus auch auf die Schwangerschaft meiner Frau auswirkte. Vielen Dank dafür.
    Also Männer fühlt euch ermutigt!

    Tom

  10. Liebe Janine,

    Dich als Hebamme gehabt zu haben war einfach ein riesiger Glücksfall für uns!!

    Gerade beim ersten Kind hat man tausend Fragen….Du hast immer ein offenes Ohr, hast mir mit Deiner Kompetenz und ruhigen Art immer Sicherheit gegeben – warst einfach immer für uns da!

    Eines weiß ich sicher, sollte es ein zweites Kind geben, dann nur mit Dir ;-)!

    Vielen Dank!
    Sandra & ihre Männer

  11. Liebe Janine, schon vor 9 Jahren war mir klar , sollte es ein zweites Kind geben , dann nur mit dir . Schon in meiner ersten Schwangerschaft hast du mich begleitet , mir Tag und Nacht zur Seite gestanden und dein bestes gegeben , nicht nur das war für mich ein Grund dich wieder haben zu wollen , nein auch deine super lässig freundliche Art , immer ein Lächeln zu haben 🙂 nun ja und jetzt hast du mir schon das 2 mal zur Seite gestanden , mich vor wärend und nach der Schwangerschaft betreut 🙂 warst immer da egal zu welcher Zeit , einfach super . Nun durfte ich eine natürliche Geburt erleben mit dir an meiner Seite , und leider auch einen Kaiserschnitt vor dem
    Ich so viel Mega Panik hatte , aber auch hierbei hast du mir zur Seite gestanden und mir versucht meine Ängste zu nehmen . Ich fand es super lieb und toll von dir das du mir nach dem KS im op direkt die kleine an die Schulter gelegt hast und kurz mit ihr bei mir geblieben bist . Du bist einfach so eine tolle Hebamme , nein Die BESTE 🙂 schade das die Nachsorge schon wieder rum ist , aber ich weiß egal was ist ich kann mich Tag und Nacht bei dir melden . Meine Mädels und ich haben uns total wohl bei dir gefüllt und werden es auch immer . Wir danken dir 😘😘und ja sollte es der „Zufall „;) so wollen und es gibt ein drittes KIND ist ganz klar das du es wieder sein wirst -Die Hebamme der Herzen 🙂 . Lieben Dank für alles , drücken dich 🙂 Vivien ,Neliah und Shirley :))

  12. Liebe Janine,

    es gibt Momente im Leben, die durch Wiederholung nichts an ihrem Zauber verlieren…
    DANKE, dass du wieder einen unserer wichtigsten Lebensabschnitte und DEN Moment begleitet hast und uns nicht nur zu jederzeit das Gefühl gegeben hast da zu sein, sondern es auch warst!!
    Beim zweiten Kind sieht man so manches entspannter und es gibt nicht mehr soooo viele Fragen wie beim Ersten, dennoch bin ich froh, dich an meiner Seite zu wissen! Denn Fragen gibt es immer wieder, man vergisst doch so einiges und jedes Kind ist anders…
    Danke dass du bei der Blitzgeburt unserer kleinen „Speckliesel“ 😉 wieder die Ruhe selbst warst. Ich hatte vollstes Vertrauen in dich!!
    So schön dass unsre beiden Mädchen mit deiner Hilfe das Licht der Welt erblickt haben! Ich hätte mir keine bessere Hebamme vorstellen können…!!
    Du hast uns in den Wochen vor, während und nach der Geburt wieder einmal perfekt betreut und wir haben uns bei dir gut aufgehoben gefühlt!!
    Danke für die tollen, lustigen & entspannten Stunden in deiner Praxis, zu Hause und im Kreißsaal!
    Schade, dass sich unsere Zeit dem Ende neigt – kann man dich nicht für eine „Nach-Nachsorge“ und danach buchen oder gar adoptieren?! 😜
    Sollte es je ein drittes Kind geben (was nicht in Planung ist) so freuen wir uns auf ein Wiedersehen und schöne Stunden mit dir! Solltest du mal eine Handy-Auszeit brauchen (unvorstellbar,ich weiß 😂), so findest du in unsrer Küche ohne Netz immer Asyl und auch sonst bist du bei uns gern gesehen und jederzeit herzlich willkommen! 💜
    Danke für alles, liebe Janine! Bleib wie du bist und behalte deine großartige Leidenschaft für diesen Beruf bei!
    Es drücken dich, Karlotta, Matilda, Dominik & Katharina. 😘

  13. Liebe Ute,

    wir möchten úns ganz herzlich bei dir bedanken…für was? Für einfach alles:

    DANKE – dass du uns „aufgenommen“ hast, obwohl Du eigentliche schon gar kein Platz mehr für uns hattest.

    DANKE – für den tollen Geburtsvorbereitungskurs, bei dem Du uns alle Ängste genommen hast und uns super mit deiner tollen Art und viel Witz auf den Tag der Tage vorbereitet hast.

    DANKE – dass du immer ein offenes Ohr in all den Monaten für uns hattest.

    DANKE – dass du uns so gut unterstützt hast, als Maila einfach gerne noch 2 Wochen länger im Bauch bleiben wollte.

    DANKE – für den Tag der Geburt, dafür, dass du im genau richtigen Moment das richtige getan hast und dank dir unsere kleine Maus gesund und munter das Licht der Welt erblickt hat.

    DANKE – dass du im Kreissaal und im OP beim Kaiserschnitt einem immer das Gefühl gegeben hast, dass man nicht allein ist und wir drei uns auf dich verlassen können.

    DANKE – für die vielen Besuche bei der Nachsorge. Wir freuen uns immer, wenn du zu uns kommst und Maila freut sich immer ganz besonders auf deine „Fischwaage“ 🙂

    DANKE – für den Rückbildungskurs, der wie der GVK immer sehr viel Spaß macht.

    Ute, du bist die beste Hebamme die es gibt und beim nächsten wissen wir gleich, wen wir anrufen.

    1000 DANK für alles und bleib genau so wie du bist, ein wunderbarer Mensch und eine prima Hebamme.

    Daniela, Marco & Maila

  14. Liebe Janine,

    nun liegt unser Schatz Paul Anton neben mir und ich könnte ihn auffressen vor Verzückung. Wir sind noch mitten in den Babyflitterwochen. Und dennoch gibt es immer wieder mehrere Momente am Tag, an dem ich vor Dankbarkeit in die Knie gehen könnte. Dass wir ihn gesund in unseren Armen halten dürfen, sein Bruder jeden Tag aufs Neue mit ihm kuschelt (oder ihm aus Versehen ein Auge auspieken will) und wir alles Kommende mit viel weniger Sorgen betrachten können als uns vorhergesagt wurde: das verdanken wir vor allem Dir. Es geht bei der Vorsorge, Geburt und Nachsorge nicht darum, dass irgendwer mal nach einem guckt und weil man das eben so macht. Sondern es geht um ein Gefühl, um verstehen und sich bei jeder Patientin auf sie einstellen. Bei mir war es Dein bedingungsloses Vertrauen von Dir in mich und meine mütterlichen Instinkte. Und ohne dieses Vertrauen hätte ich auf halbem Weg wohl aufgegeben. Bei Ankunft im Kreißsaal hab ich meinem Mann mit nur einem Blick zu verstehen gegeben: ich brauche meine Janine genau jetzt von Anfang an hier bei mir! Einfach fürs sichere Gefühl. Und wir haben eine tolle zweite Geburt geschafft. Ich bin so voller Stolz auf uns alle. Ich weiß nicht, wie man ohne Dich Kinder kriegen kann: ich bin dankbar, dass es Dich gibt! „Geburtsheldin 2015“ macht mich so stolz und gibt mir Kraft zum Bäume ausreißen. Es wirkt alles so einfach und selbst das Stillen – mein persönlicher Wochenbetthorror nach der Geburt meines ersten Sohnes – klappt nun ganz von allein DANK DIR! Du bist unbezahlbar… Du hast eine der wichtigsten und schönsten Momente in unserem Familienleben begleitet. Nichts wird uns das nehmen können, was wir mit Dir erleben durften und wie einfach und natürlich alles rund um die Geburt stattfinden kann. Ein „Danke“ reicht nicht… aber ich bin noch etwas gelähmt, wie man es anders ausdrücken soll! Bitte höre niemals auf mit Deiner Leidenschaft! Du bist dafür geboren…

    Deine Lickerts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.