Rückbildung mit Babys (SH)

Rückbildung mit Kind
Dienstag 11:00-12:15Uhr

Nach der Schwangerschaft und Geburt ist es wichtig sich zu bewegen , um eine richtige Haltung wieder zu finden und die Körpermitte zu stärken. In meinem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Beckenboden und unseren verschieden Muskelpartien. Wir lernen unseren Körper wahr zu nehmen und zu stabilisieren.
Wie im Alltag, können die Kinder in unsere Übungen eingebunden werden oder verschlafen auch gerne mal die Anstrengung.

Meine Schwerpunkte sind:
richtige Haltung und Körperwahrnehmung
Beckenbodentraining
Rücken- und Ganzkörperübungen
Fit nach der Geburt

Auch für den Austausch alltäglicher Fragen nehmen wir uns in der Gruppe Zeit.

Kursleiterin Sabine Hottner

DER KURS IST LEIDER AUSGEBUCHT!

Wochenendkurs 2017-1 (JS)

Die gemeinsame Vorbereitung auf die Geburt und die Zeit danach ist für Paare ein besonderes Erlebnis. Der Kurs soll dem Paar helfen, sich mit der neuen Lebenssituation auseinander zu setzen, die körperlichen und seelischen Veränderungen während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach zu verstehen und zu bewältigen. Der Kurs ist eine Zusammenstellung aus Gespräch, Körperarbeit und Information und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihre Geburt und das neugeborene Kind vorzubereiten.

In diesem Geburtsvorbereitungskursen ist das Thema Bindung zwischen Eltern – Kind von besonderer Bedeutung

wie entsteht eine sichere Bindung?
welche Bedürfnisse haben Neugeborene?
welche Signale gibt ein Neugeborenes?
Wie kann ich mein Baby lesen?

Unsere Geburtsvorbereitungskurse sind eine Kombination von Fachinformation, körperlicher Vorbereitung und der Möglichkeit des Austauschs in der Gruppe. Häufig entstehen in diesen Gruppen wichtige Kontakte oder auch Freundschaften – eine wertvolle Unterstützung in der neuen Lebensphase.

Die Kurse beinhalten Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung sowie Beckenbodenübungen. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Gebärhaltungen und Massagetechniken, die die Geburtsarbeit erleichtern. Darüber hinaus geben wir Ihnen viele Tipps und Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.

Termine:

Samstag 03.02.2017 von 10-15 Uhr

Sonntag 04.02.2017 von 10-15 Uhr

Freitag Abend 02.02.2017  von 19-21 Uhr

Kursleitung Hebamme Jutta Sheriff

PEKIP 2016-4 (MD)

Prager-Eltern-Kind-Programm e.V.

Das PEKiP®-Konzept
Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. 
Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um
das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® – Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig.

Der Kurs ist leider schon ausgebucht!
Text: PEKIP eV.

PEKIP 2016-3 (MD)

Prager-Eltern-Kind-Programm e.V.

Das PEKiP®-Konzept
Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. 
Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um
das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® – Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig.

Der Kurs ist leider schon ausgebucht!
Text: PEKIP eV.

Wochenendkurs Paare (JS)

Die gemeinsame Vorbereitung auf die Geburt und die Zeit danach ist für Paare ein besonderes Erlebnis. Der Kurs soll dem Paar helfen, sich mit der neuen Lebenssituation auseinander zu setzen, die körperlichen und seelischen Veränderungen während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach zu verstehen und zu bewältigen. Der Kurs ist eine Zusammenstellung aus Gespräch, Körperarbeit und Information und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihre Geburt und das neugeborene Kind vorzubereiten.

In diesem Geburtsvorbereitungskursen ist das Thema Bindung zwischen Eltern – Kind von besonderer Bedeutung

wie entsteht eine sichere Bindung?
welche Bedürfnisse haben Neugeborene?
welche Signale gibt ein Neugeborenes?
Wie kann ich mein Baby lesen?

Unsere Geburtsvorbereitungskurse sind eine Kombination von Fachinformation, körperlicher Vorbereitung und der Möglichkeit des Austauschs in der Gruppe. Häufig entstehen in diesen Gruppen wichtige Kontakte oder auch Freundschaften – eine wertvolle Unterstützung in der neuen Lebensphase.

Die Kurse beinhalten Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung sowie Beckenbodenübungen. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Gebärhaltungen und Massagetechniken, die die Geburtsarbeit erleichtern. Darüber hinaus geben wir Ihnen viele Tipps und Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.

Termine:

15.10.16 von 10-15 Uhr

16.10.2016 von 10-15 Uhr

Dienstag 18.10.2016 von 19-21 Uhr

DER KURS IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT !!!

Impfen- erst informieren, dann entscheiden (CW)

Impfen –
erst informieren, dann entscheiden

Liebe Eltern,
kaum etwas beschäftigt junge Eltern in den ersten Wochen nach der Geburt ihres Kindes so sehr wie das Thema Impfen – und kaum etwas sorgt für so viel Verunsicherung und Diskussionsbedarf. Dieser Abend soll Ihnen dabei helfen, einen tieferen Einblick in die Thematik zu bekommen und Sie auf dem Weg zu der für Sie und Ihr Kind richtigen Entscheidung unterstützen.
Was steckt hinter den Krankheiten gegen die geimpft wird? Wie verlaufen diese? Welche Komplikationen kann es geben?
Welche Impfungen werden in welchem Alter empfohlen?
Gibt es eine Impfpflicht? Muss mein Kind geimpft sein, wenn es in die Kita soll?
Was könnten Impfhindernisse sein? Worauf sollte ich achten, wenn ich mich für eine Impfung entscheide?
Welche Folgen könnten Impfungen haben?
Wie treffe ich die für mein Kind und unsere Familie richtige Entscheidung?

Datum: Mittwoch den 19.10. 2016, Uhrzeit: 19.30 Uhr, Kosten: 15,-€ pro Person
Ort: Hebammenteam Babenhausen, Landrat-Pfeifer Str. 10, 64832 Sickenhofen
Anmeldung: direkt bei Corinna Weber – CW Naturheilpraxis für Kinder –
06078/9684892 oder 0175/9380550 oder corinna@cw-naturheilpraxis.de

Corinna Weber – Heilpraktikerin,
Naturheilpraxis für Kinder, Höchster Str. 20, 64823 Groß-Umstadt

Rückbildung ohne Baby´s 2016-5 (JS)

Kursinhalte:

Rückbildung der Gebärmutter

Rückbildung der Rectus diastase

Entspannung

Bodyforming

Pilates

Yoga

Bauch Beine Po

Austausch mit anderen Müttern

Rückbildung im Alltag

Übungen mit dem Pezziball, Bänder, Hanteln und Co…

Kosten: 10€ Service bzw.Praxispauschale, der Rest kann mit der Krankenkasse abgerechnet werden

Anmeldungen bitte direkt bei Jutta Sheriff

Start ab dem 07.11.2016 von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr

Baby Shiatsu (AS)

Baby Shiatsu
Sanfte Berührungen für Babys Wohlbefinden

Liebevolle Berührungen sind die Grundlage für ein gesundes Leben. Die ersten 18 Monate sind prägend für die ganze Entwicklung eines Kindes. BabyShiatsu unterstützt in dieser Zeit die gesunde und persönliche Entfaltung der kindlichen Potentiale.

In kleinen Gruppen wird Ihr Baby mit speziellen Grifftechniken entlang der Energiebahnen verwöhnt.
Die Babys mit ihren feinfühligen Empfindungen, sprechen auf diese Behandlung besonders gut an. Das Kurskonzept ist auf Babys und ihre Eltern ausgerichtet und bringt sie durch verschiedene Übungen und Shiatsu -Techniken miteinander in einen intensiven Kontakt.

BabyShiatsu optimiert die Wahrnehmung und ist gut für die Haltung, Gesundheit und Stabilität.

Sanfte Shiatsu-Griffe:

● stärken Eltern-Kind-Bindung
● unterstützen die Entwicklung des Kindes
● helfen die Mitte finden
● stärken Immunsystem, unterstützen Verdauung,
helfen beim Zahnen, fördern einen wohligen Schlaf
● optimieren die Wahrnehmung

Weitere Informationen: Astrid Schweingruber
06073/88285
astrid.shiatsu@web.de
www.schweingruber-shiatsu.de

Veranstaltungsort: Hebammenteam Babenhausen
Mittwochs 9.30 Uhr – 10.45 Uhr
Dauer: 6 x 75 Minuten
Kosten 80,– €

 

 

Hausapotheke für Babys und Kinder (JW)

Hebamme Janine Willner hält ihren Vortrag zum Thema Hausapotheke für Babys bzw. Kinder

An diesem Abend erfahrt ihr alles Rund um bewährte Hausmittelchen, Homöopathie, Wickel, Anthroposophische Medizin, Schulmedizin, Aromaöle bzw. Mischungen der Bahnhof Apotheke ( Kempten, www.bahnhof-apotheke.de), etc.

Folgende Themen werden besprochen

wunder Po

Fieber

Verstopfung – Blähungen

Unfälle

was tun beim Bienenstich

Sonnenbrand

Schnupfen

Husten

Zahnen

und vieles mehr….

Es liegen viele Bücher an diesem Abend aus, ausreichend Infomaterial, viel zum Probeschnuppern und ein ausführliches Handout

Kosten pro Person 25€

Uhrzeit: 19-21:30 Uhr ( ohne Kinder)

Anmeldungen bitte unter janine.willner@gmx.net

Max. 25 Personen, also schnell anmelden…

ACHTUNG WICHTIG

Der Vortrag findet in Groß-Umstadt im Hotel Jakob statt ( www.hotel-jakob.de) statt.

Dort haben wir auch alle die Möglichkeit bequem auf Stühlen zu sitzen ! 😉

Nordic Walking mit Baby und Kleinkind (AS)

Bewegung weckt die Lebensgeister!
Nordic Walking – Gemeinsam mit Baby bewegen –

Sie möchten gerne nach der Geburt Sport treiben und sich dabei in
frischer Luft zusammen mit Ihrem Baby bewegen?
Dem Alltag einen Moment entfliehen?

Beim Nordic Walking trainieren Sie schonend den ganzen
Bewegungsapparat. Außerdem ist Nordic Walking eine gute
Ergänzung zur Rückbildung.
Schritt für Schritt lösen sich Verspannungen im Schulter/Nackenbereich. Die gesamte Muskulatur wird mobilisiert und gelockert.

Durch das rhythmische Bewegen wird die Wirbelsäule entlastet, das Herz/Kreislaufsystem angeregt und muskuläre Verspannungen aus der Schwangerschaft können ausgeglichen werden. Nordic Walking baut Stress ab und mindert Ihre Müdigkeit nach unruhigen Nächten.
Der enge Körperkontakt zu Ihrem Baby und die Bewegung lässt Ihr Kind ruhiger und zufriedener werden.
Wenn Sie sich in der Natur mit anderen Müttern bewegen möchten, bringe ich Ihnen gerne die Technik bei.

Was ist zu beachten:
→ Nach dem Wochenbett, ist die Teilnahme von Ihrem persönlichen Befinden und von der Gesundheit und Entwicklung Ihres Babys
grundsätzlich möglich.
Bitte klären Sie dies mit Ihrem Arzt ab!
→ Voraussetzung ist natürlich eine Tragehilfe, die optimalen Halt gibt
(Rücken und Köpfchen sollten gut geschützt sein)
→ Walking Stöcke und Tragehilfe sind mitzubringen

Kursleitung und Anmeldung: Astrid Schweingruber
Große Pfarrgasse 4a
64832 Babenhausen
Telefon: 06073 88285
astrid.shiatsu@web.de
Kursdauer: 6 x 75 Min.
Kosten: 65,– €
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen

Kurs wird auf Nachfrage gebildet!