Urlaubsvertretungen in den Sommerferien

Liebe Schwangere und Wöchnerin,

auch wir Hebammen gehen in den wohlverdienten und lang ersehnten Sommerurlaub.

Um euch auch in dieser Zeit Hebammenbetreuung trotzdem möglich zu machen, haben wir einen  Vertretungskalender für euch erstellt.

Bitte wendet euch nur in den vorgegebenen Zeiten an die jeweilige Kollegin, da sie danach oder davor auch im Urlaub ist und nicht gestört werden möchte.

Jutta Lehr ist vom 13.07.2017 – 20.07.2017 die Vertretung von Janine        

 (0170-9233300)

Lissi Lotz ist ab dem  20.07-2017 – 23.07.2017 die Vertretung von Janine , Jutta und Sabine

(0163-7010488)

Sabine Hottner übernimmt ab dem 24.07.2017 – 04.08.2017 die Vertretung von Janine, Jutta und Ute

(0151-22922220)

Bitte beachtet , dass wir Hebammen nur in der Zeit von 08:30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar sind. Bitte wendet euch im Notfall an eure Entbindungsklinik ( z.B. Alice Hospital Darmstadt ) oder an die Prinzessin Margarete Kinderklinik in Darmstadt !

Alle frisch entbundenen Frauen bekommen genaue Info, welche Kollegin für sie in der  Urlaubszeit zuständig ist.

Solltet ihr einen Vorsorge , – Akupunktur und oder AkuTaping Termin benötigen, wendet ihr euch bitte an Hebamme Ute Wolf.

 

Crashkurs Geburtsvorbereitung (EL)

Im November 2017 bietet Hebamme Elisabeth ( Lissi) einen Wochenend Crashkurs an.

In dem Crash Kurs werden Kompakt alle wichtigen Themen rund um Geburt und erste Zeit mit Baby besprochen:

Wann in die Klinik?
Blasensprung
Umgang mit Wehen
Wann in die Klinik
Klinikroutine
Normale Geburt
Kaiserschnitt
Bonding
Aufgaben des Partners
Babyflitterwochen
Stillen
Prophylaxen
uvm.
Anmeldungen bitte direkt bei Hebamme Lissi

Wir bekommen Zuwachs !

Ab Juli 2017 bekommt das Hebammenteam Babenhausen Zuwachs! 😉

Hebamme Elisabeth ( Lissi) Lotz unterstützt freiberuflich unser Team als Kursleiterin der Rückbildungskurse mit Babys. Zusätzlich wird sie ab und an unsere Urlaubsvertretung sein und unser Team tatkräftig unterstützen.

Lissi´s Schwerpunkte und Angebote :

Wochenbettbetreuung # Stillberatung 

Rückbildung mit Baby

Geburtsvorbereitung

Schwangerenvorsorgen

K-Taping und Akupunktur


erreichen könnt ihr sie unter:

hebamme-elisabethlotz@gmx.de oder 0163-7010488

PEKIP (MD)

Prager-Eltern-Kind-Programm e.V.

Das PEKiP®-Konzept
Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. 
Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um
das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® – Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig.

Der Kurs ist leider schon ausgebucht!
Text: PEKIP eV.

PEKIP (MD)

Prager-Eltern-Kind-Programm e.V.

Das PEKiP®-Konzept
Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. 
Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um
das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® – Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig.

Der Kurs ist leider schon ausgebucht!
Text: PEKIP eV.

Rückbildung mit Babys 2017-2 (EL)

Ab dem Sommer erweitern wir unser Team. Hebamme Elisabeth Lotz unterstützt ab August freiberuflich unser Team mit Rückbildung mit Babys und macht ab und an unsere Urlaubsvertretung.  Dieser Kurs findet immer Dienstags von  11:45 Uhr bis 13:00 Uhr statt . 


Kurszeiten:
 Dienstags von 11:45-13:00 Uhr 

Nach der Schwangerschaft und Geburt ist es wichtig sich zu bewegen , um eine richtige Haltung wieder zu finden und die Körpermitte zu stärken. In meinem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Beckenboden und unseren verschieden Muskelpartien. Wir lernen unseren Körper wahr zu nehmen und zu stabilisieren.
Wie im Alltag, können die Kinder in unsere Übungen eingebunden werden oder verschlafen auch gerne mal die Anstrengung.

Meine Schwerpunkte sind:
richtige Haltung und Körperwahrnehmung
Beckenbodentraining
Rücken- und Ganzkörperübungen
Fit nach der Geburt

Anmeldungen bitte direkt bei Elisabeth Lotz :  hebamme-elisabethlotz@gmx.de

 

Rückbildung mit Baby 2017-1 (EL)

Ab dem Sommer erweitern wir unser Team. Hebamme Elisabeth Lotz unterstützt ab August freiberuflich unser Team mit Rückbildung mit Babys und macht ab und an unsere Urlaubsvertretung.  Dieser Kurs findet immer Dienstags von 10:00 Uhr bis 11:15 Uhr statt.


Kurszeiten:
Dienstag 10:00-11:15Uhr

Nach der Schwangerschaft und Geburt ist es wichtig sich zu bewegen , um eine richtige Haltung wieder zu finden und die Körpermitte zu stärken. In meinem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Beckenboden und unseren verschieden Muskelpartien. Wir lernen unseren Körper wahr zu nehmen und zu stabilisieren.
Wie im Alltag, können die Kinder in unsere Übungen eingebunden werden oder verschlafen auch gerne mal die Anstrengung.

Meine Schwerpunkte sind:
richtige Haltung und Körperwahrnehmung
Beckenbodentraining
Rücken- und Ganzkörperübungen
Fit nach der Geburt

Auch für den Austausch alltäglicher Fragen nehmen wir uns in der Gruppe Zeit.

Kursanmledungen bitte direkt bei hebamme-elisabethlotz@gmx.de

Profi Mütter Kurs Herbst (JW)

Altbekannt und doch alles ganz neu: Jede Schwangerschaft ist anders. Beim zweiten (oder weiteren) Kind verfügen Mütter bereits über viele eigene Erfahrungswerte. Dennoch stellen sich auch wieder neue Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Familienleben.

Die erneute Schwangerschaft läuft oft beinahe „nebenher“. Es mangelt meist an Zeit und Ruhe, um sich auf den Bauchzwerg zu konzentrieren. Gönnen Sie sich eine kleine abendliche Auszeit, in der Sie sich ausschließlich Ihrer Schwangerschaft widmen können!

Unser Kurs für Mehrgebärende soll allen Müttern die Möglichkeit geben, ihr Wissen kompakt aufzufrischen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Anregungen zu sammeln.

Mehrgebärenden (Profikurs) bei Hebamme Janine Willner

Kursthemen sind z.B.:

Entspannung

Austausch

Geburt

Geburtspositionen

Blasensprung

wie beginnt dieses Mal die Geburt?

Eltern sein, Paar bleiben

Geschwisterkinder

Wochenbett

Stillen